Als Betrieb mit vielen Tierfreunden - die meisten unserer Mitarbeiter haben eines oder mehrere Haustiere - ist das Thema Tierschutz für uns von großer Bedeutung. Daher haben wir den Welttierschutztag am 04.10.2021 zum Anlass genommen, diejenigen zu unterstützen, die ehrenamtlich viel (Frei-)Zeit und Energie für unsere tierischen Freunde aufbringen. Die Rede ist natürlich vom Tierschutzverein Horb e.V.

Neben einer Spende in Höhe von € 1.000,-, die insbesondere für die Versorgung der aktuell vielen Kaninchen benötigt und eingesetzt wird, überreichten wir zusätzlich Rabattgutscheine für unsere hauseigene KFZ-Meisterwerkstatt an die Tierschützerinnen und Tierschützer, die bei ihren Einsätzen immer auf den privaten Pkw zurückgreifen müssen. 

Wir danken den Mitgliedern des Tierschutzverein Horb e.V. - bei der Spendenübergabe vertreten durch Beatrice Buchmann & Uschi Ungemach mit ihren Hunden Ronny & Balu - für ihr großes Engagement und freuen uns, dass wir helfen können. 


Webseite des Tierschutzverein Horb e. V.: http://blog.klobas.de
Bericht der Neckar-Chronik: https://www.neckar-chronik.de/Nachrichten/1000-Euro-und-Werkstattrabatt-519041.html



V.l.n.r.:  Ronny, Beatrice Buchmann, Geschäftsführer Andreas Daub mit Sohn Laurel, Uschi Ungemach, Balu und Werkstattleiter Siegfried Franz.
Karl-Heinz Kuball