ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen kaufen

Unsere Argumente für einen ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen

Wie wäre es mit einem ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen? Wenn Sie nicht bereits über diese Möglichkeit des Autokaufs nachgedacht haben, erläutern wir Ihnen gerne die zahlreichen Vorteile. Da ist natürlich in erster Linie der günstige Preis. Mit einem ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen zahlen Sie teilweise gerade einmal die Hälfte oder noch weniger als für einen Neuwagen. Die Qualität dieses Modells steht jedoch auch bei älteren Baujahren außer Frage und auch die Verarbeitung und die Extras überzeugen auf ganzer Linie. Mit einem ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen gehen Sie auch deshalb auf Nummer sicher, weil Sie vertrauensvoll im Autohaus Daub kaufen. Unser Unternehmen existiert seit 1974 und prüft jedes Fahrzeug eingehend vor dem Verkauf. Wir stellen sicher, dass keinerlei Schäden bzw. Mängel existieren.

Die Hochwertigkeit des Fahrzeugs ist einer der Gründe für einen ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen. Sie dürfen sich auf viele Jahre uneingeschränkter Mobilität freuen und genießen zudem ein erstklassiges Design und viele spannende Extras. Unser Argument zugunsten des ŠKODA Fabia Gebrauchtwagens ist aber auch der Preis, mit dem wir uns besonders attraktiv zeigen. Sie möchten Ihren aktuellen Gebrauchten in Zahlung geben? Machen wir glatt und zahlen Ihnen einen marktüblichen und fairen Preis. Gerne entlasten wir Ihr Budget zusätzlich durch das Einräumen einer Ratenzahlung, zum Teil sogar ohne Anzahlung. Sie überweisen monatlich, können aber selbstverständlich ab dem ersten Tag voll durchstarten.

Der ŠKODA Fabia ist ein Kleinwagen der Extraklasse. Das Modell des tschechischen Herstellers knackte als erstes Importfahrzeug auf dem deutschen Markt die Marke von 100.000 Verkäufen innerhalb eines Jahres und hat sich zudem immer wieder in Tests und Vergleichen behauptet. Auf dem Markt ist der Fabia seit 1999, die aktuelle dritte Generation wurde 2014 präsentiert. Auch dieses Modell schafft es immer wieder auf das Treppchen als einer der meistverkauften Kleinwagen und wurde 2018 umfassend auf Vordermann gebracht. Im selben Jahr ergatterte das Fahrzeug einen „Auto Bild Award“ und eine „Auto Trophy“ und wirft man einen Blick auf die Verkaufszahlen bei ŠKODA, so rangiert der Fabia gleich hinter dem Octavia auf dem zweiten Platz.

Aus dem Datenblatt des ŠKODA Fabia

Beim ŠKODA Fabia kommt es darauf an, ob man sich für die Ausführung als Limousine oder den Kombi entscheidet. Die kleinere Version misst 3,99 Meter und ist somit voll und ganz Kleinwagen. Der Kombi bzw. Combi ist mit 4,26 Meter bedeutend länger und gehört bereits in die Kompaktklasse. Kennzeichnend ist die Verwendung verschiedener Plattformelemente, was den Fabia zu einem echten Individualisten innerhalb der VW-Familie macht. Dadurch, dass das Modell 1,73 Meter breit und 1,49 Meter hoch ist, passen fünf Personen in den Innenraum. Das Laderaumvolumen liegt bei maximal 1.150 Liter in der Limousine und wächst beim Kombi auf bis zu 1.395 Liter. Praktisch am Fabia ist die komplett ebene Ladefläche, die durch Umklappen der asymmetrisch geteilten Rücksitze entsteht. Ebenfalls lässt sich der Boden wenden und besteht wahlweise in abwaschbarem Kunststoff oder Teppich. Zuletzt ein Wort zum Wendekreis, der mit 10,40 Meter erfreulich niedrig ausfällt.

Motorisiert wird der ŠKODA Fabia ausschließlich aus dem Benzinerregal und Dieselausführungen finden sich nur noch bei Gebrauchtfahrzeugen. Ins Rennen geschickt wird ein Reihendreizylinder mit einem Liter Hubraum, der ohne Turbolader 60 PS leistet und mit entsprechender Aufladung 95 oder gar 110 Pferdestärken auf den Asphalt zaubert. Gefahren wird durchweg mit Frontantrieb, die Krafteinteilung erfolgt dabei über manuelle Schaltgetriebe oder bei der Topmotorisierung ein Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

Komfort des ŠKODA Fabia

Der ŠKODA Fabia entspricht voll und ganz dem Image seines Herstellers und präsentiert sich hinsichlich der Ausstattung ungewöhnlich. Zuvorderst ist in diesem Kontext die „Simply clever“- Ausstattung zu nennen. Wo sonst findet man einen Regenschirm unter dem Beifahrersitz oder einen Tankdeckel, an dessen Innenseite ein Eiskratzer mit integriertem Reifenprofilmesser montiert wurde? Der ŠKODA Fabia Combi punktet zudem mit einer Kofferraumbeleuchtung in Form eines herausnehmbaren LED-Taschenlampe. Wohlgemerkt: natürlich bietet der Tscheche auch in technischer Hinsicht eine Menge. Die Liste der Assistenten umfasst unter andem einen Querverkehrsassistent oder auch einen Toter-Winkel-Assistenten und auch das Halten und Wechseln der Spur wird automatisch übernommen.

Technik des ŠKODA Fabia

Die Konnektivität des ŠKODA Fabia ermöglicht die Einbindung eines Smartphones und die Nutzung des mobilen Internets. Navigiert wird in Echtzeit mitsamt der Anzeige von Staus und Baustellen und auch die Wiedergabe gestreamter Musik ist ohne Weiteres. Gesteuert wird das Infotainment über einen 6,5 Zoll großen Touchscreen oder über Sprache. Für maximale Ausleuchtung sorgen die LED-Scheinwerfer, die außerhalb von Ortschaften automatisch auf- und abblenden, was sich auch als Fernlichtassistent bezeichnen ließe.